Студопедия

Главная страница Случайная страница

КАТЕГОРИИ:

АвтомобилиАстрономияБиологияГеографияДом и садДругие языкиДругоеИнформатикаИсторияКультураЛитератураЛогикаМатематикаМедицинаМеталлургияМеханикаОбразованиеОхрана трудаПедагогикаПолитикаПравоПсихологияРелигияРиторикаСоциологияСпортСтроительствоТехнологияТуризмФизикаФилософияФинансыХимияЧерчениеЭкологияЭкономикаЭлектроника






Die schlaflose Gesellschaft




I. Schuld an allem hat ein hagerer Mann namens Thomas Edison, der Erfinder der Glühlampe, der mit dem elektrischen Licht nicht nur zum Millionär wurde, sondern auch die dunkle Nacht zum Tag machte. Er selbst schimpfte bis zu seinem Tode im Jahre 1931 auf seine „verschlafenen" Zeitgenossen, denn nach seiner Meinung essen die meisten Menschen 100 Prozent mehr als nötig und schlafen 100 Prozent mehr als nötig.

II. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat Edison durch seine Erfindungen den Schlaf und den Traum, die Zwillinge der Nacht, in große Not gebracht. Der Trend geht zur schlaflosen Gesellschaft. Mit den Hühnern ins Bett gehen und beim ersten Morgenrot wieder aufstehen - dieser jahrtausendlange Lebensrhythmus ist vorbei. Künstliches Licht, spätes Arbeiten und nächtelanges Fernsehen sind die Regel, Nachtschwärmen gilt als schick.

III. Im Durchschnitt schläft der erwachsene Deutsche nicht mehr wie früher neun Stunden am Tag, er schläft nur noch siebeneinhalb. Knapp 20 Prozent aller Berufstätigen arbeiten regelmäßig abends oder nachts, Schichtarbeiter kommen z. B. nur noch auf fünf Stunden Schlaf pro Tag.

IV. Unaufmerksamkeit, Konzentrationsschwäche, verlangsamtes Denken oder Handeln sind die Folgen von Übermüdung. Insgesamt erleidet die Volkswirtschaft einen Schaden von 200 Milliarden Euro jährlich. Er entsteht durch schwere Verkehrsunfälle oder todbringende Katastrophen, ... Ursache Übermüdung von Personen ist.

V. Auch Schlafstörungen haben deutlich zugenommen. 20 Millionen Deut­sche, so schätzt man, fürchten die Nacht, ... sie finden keinen Schlaf oder wachen kurze Zeit nach dem Einschlafen wieder auf.Mindestens zwei Millionen von ihnen nehmen regelmäßig Schlaftabletten. Insgesamt können die Forscher 88 verschiedene Schlafstörungen benennen. Die Menschen leiden darunter und suchen Hilfe. Das ist ein Grund, warum am Bezirksklinikum Regensburg z. B. ein neues Konzept entwickelt wurde, genannt „Die Schlafschule für jedermann". Hier werden Ursachen der Schlaf­störungen festgestellt und Ratschläge gegeben, was man dagegen tun kann.

 

Задание №1.. Выберите правильный вариант ответа на предлагаемые вопросы.

Максимальное количество баллов – 3

A1. Wovon handelt der Text?

□ 1) Von der Behandlung der Schlaflosigkeit.

□ 2) Von den Vorteilen des elektrischen Lichts.

□ 3) Von der Erfindung des künstlichen Lichts und deren schweren Folgen.

□ 4) Von den Problemen der deutschen Wirtschaft.



 

A2. Was hielt Edison von seinen Zeitgenossen?

□ 1) Er bedauerte als Millionär die Armen.

□ 2) Er verurteilte seine Zeitgenossen wegen ihrer falschen Lebensweise.

□ 3) Er war auf sie stolz, denn sie konnten sich ein ruhiges Leben leisten.

□ 4) Sie taten ihm Leid, weil sie in großer Not lebten.

 

А3. Wie ist die Einstellung des Autors zur Erfindung von Edison?

□ 1) Er meint, wir haben Edison für den heutigen Fortschritt zu danken.

□ 2) Er macht Edison für einige negative Erscheinungen verantwortlich.

□ 3) Er glaubt, moderne Menschen müssen den richtigen Umgang damit noch lernen.

□ 4) Er versteht es, Edisons Erfindung hoch zu schätzen.

 

Задание №2. Выберите завершение предложения в соответствии с содержанием текста.

Максимальное количество баллов – 3

А4. Die Tendenz ist heute so, ...

□ 1) dass die Menschen immer weniger schlafen.

□ 2) dass die Menschen unnötig lange schlafen.

□ 3) dass die Menschen immer weniger Schlaf brauchen.

□ 4) dass man immer Medikamente nimmt, um mehr zu schaffen.

 

A5. Als Folge des verkürzten Schlafs ...

□ 1) verzeichnet die Wirtschaft einen hohen finanziellen Zuwachs.

□ 2) leisten die Menschen viel mehr an einem Tag.

□ 3) ist das Leben abwechslungsreicher geworden.

□ 4) entstehen durch Übermüdung schwere Unfälle in der Industrie.

 

A6. Die Situation ist heute so, dass ...



□ 1) man keine Zeit zum Schlafen hat.

□ 2) der gesunde Schlaf für viele ein Traum ist.

□ 3) alle Menschen in eine Schlafschule gehen.

□ 4) die traditionelle Medizin bei Schlafstörungen oft nicht wirkt.

 

III. Выберите союз, который необходим для соединения выде­ленных в тексте предложений.

Максимальное количество баллов – 4

А7.

В абзаце V.

□ 1) dass □ 2) oder □ 3) denn □ 4) aber

 

A8.

В абзаце IV.

□ 1) weil □ 2) deren □ 3) obwohl D 4) wenn

 

A9. К какому слову относится выделенное слово seine в абзаце II?

□ 1) Beginn □ 3) Jahrhundert

□ 2) Edison □ 4) Trend

 

A10. К какому слову относится выделенное слово darunter в абза­це V?

□ 1) Schlaftabletten □ 3) Nacht

□ 2) Ursachen □ 4) Schlafstörungen


mylektsii.ru - Мои Лекции - 2015-2018 год. (0.006 сек.)Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав Пожаловаться на материал